Veranstaltungen / Kongresse

Veranstaltungen / Kongresse

05.04.2017

Tag der Haut

Naturheilkunde in der Dermatologie

Tag der Haut - für Betroffene, Angehörige, FAchleute und Interessierte

11.00 Uhr - ca. 16.00 Uhr

11.15 - 11.45 Uhr Naturheilkundlcihe stationäre Behandlungsmöglichkeiten bei Hauterkrakungen

11.45 - 12.00 Uhr Ernährungstherapie bei Hauterkrankungen: Säure-Basen-Regulation und Fastentherapie

12.00 - 12.15 Uhr Ordnungstherapeutische Ansätze bei Hauterkrakungen

12.15 Uhr Diskussion

12.03.0 - 13.30 Uhr Mittagessen

13.30 - -13.45 Physikalische Therapien und Hauterkrankungen

13.45 - 14.00 Uhr Der Einsatz von Arzneipflanzen bei Hauterkrankungen

14.00 - 14.15 Uhr Wickel und Auflagen bei hauterkrakungen

14.15 - 14.30 UhrErkrankungen der Haut in der Selbsthilfe

14.30 Uhr Diskussion

14.45 - 15.15. Uhr Kaffeepause

15.15 - 16.00 Uhr Führung durch die Klinik für Naturheilkunde

 

Klinik für Naturheilkunde

Im Vogelsang 5 - 11

45527 Hattingen

Haus A / Ebene 5 / Dachebene

10.05.2017

Die heilsame Kraft der Achtsamkeit - Ordnungstherapie hautnah erleben

Naturheilkunde am Nachmittag

16.00 - 17.00 Uhr, Klinik Blankenstein, Dachebene

Wachsamkeit - Achtsamkeit aus christlicher Sicht

"Wachet und betet!" Diese Aufforderung Jesu, an sei-ne Gefolgsleute gerichtet, um den Pfad der Tugend nicht zu verlassen oder bereit zu sein für die Begeg-nung mit dem Auferstandenen, scheint nicht viel mit dem modernen Wort 'Achtsamkeit' zu tun zu haben. Oder doch? Ein Gang durch die Geschichte des Chris-tentums gewährt interessante Einblicke, eine prakti-sche Übung macht wachsame Achtsamkeit erfahrbar."

Wilfried Ranft, ev. Pfarrer, Meditationslehrer

 

 

12.07.2017

Die heilsame Kraft der Achtsamkeit - Ordnungstherapie hautnah erleben

Naturheilkunde am Nachmittag

16.00 - 17.00 Uhr, Klinik Blankenstein, Dachebene

Achtsamkeit als Basis für heilsames Atmen in Bewegung

Es gibt vielfältigste Möglichkeiten Achtsamkeit zu üben. Achtsamkeit mit Bewegung zu kombinieren er-leichtert uns den Transfer dieser inneren Haltung in unseren Alltag. Besonders gut geeignet ist hierfür das Qi Gong, welches die Atemarbeit als „Anker der Achtsamkeit" kombiniert mit fließenden Bewegungen, die unsere Verbundenheit mit der Natur zum Aus-druck bringen. Als erfahrender Qi Gong Lehrer hat Christopher Yim einen Ansatz entwickelt, den „Qi Gong Wu Fang Chuan" (der Weg der fünf Himmels-richtungen), der ein wichtiger Schritte zu geistiger und emotionaler Gesundheit sein kann.

Christopher Yim, Qi Gong-Lehrer

 

 

13.09.2017

Die heilsame Kraft der Achtsamkeit - Ordnungstherapie hautnah erleben

Naturheilkunde am Nachmittag

16.00 - 17.00 Uhr, Klinik Blankenstein, Dachebene

 

Achtsamkeit und Spiritualität

Achtsamkeit findet sich auch in den Texten der Bibel wieder. Thema dieses Vortrages ist der achtsame Um-gang mit Frau und Mann. Mithilfe eines Bibliologs am Beispiel Jesus kann die innere Haltung der Achtsamkeit erfahren und nachvollzogen werden. Zudem gibt es An-regungen wie Achtsamkeit im alltäglichen, zwischen-menschlichen Umgang aussehen kann, z.B. in der Wohl-fahrtpflege.

Msgr. Dr. theol. Martin Patzek, Dozent für Caritaswissenschaft

 

 

22.11.2017

Die heilsame Kraft der Achtsamkeit - Ordnungstherapie hautnah erleben

Naturheilkunde am Nachmittag

16.00 - 17.00 Uhr, Klinik Blankenstein, Dachebene

 Achtsamkeit als Basis für heilsame Beziehungen

Studien bestätigen: Gute Beziehungen mit anderen Men-schen sind maßgeblich an unserem Wohlbefinden betei-ligt, schützen vor Krankheiten und stärken die Wider-standskräfte. Gleichzeitig sind Beziehungskonflikte eine der Hauptursachen für psychischen Stress. Die innere Haltung der Achtsamkeit bietet den idealen Nährboden für befriedigende und erfüllende Beziehungen. Wie die heilsame Kommunikation mit anderen gelingen kann, erfahren Sie im Vortrag.